Schnellauswahl

WEGE-Programm im Überblick

Strategieseminar für Führungskräfte

Basisseminar für Fachkräfte

Aufbauseminare für Fachkräfte

Intensiv-Teamentwicklung für Teams

Wirksamkeitsanalyse und Praxisforschung

HERAKLIT-Planspiele mit Strategieworkshops

Weitere Informationen

WEGE > WEGE Basisseminar
Basisseminar

Hilfen zur Erziehung mit 5 Wirkfaktoren effektiver gestalten

Das WEGE Basisseminar macht Fachkräfte aus der Jugendhilfe vertraut mit 5 zentralen Wirkfaktoren, die einen starken Einfluss auf die Gelingenswahrscheinlichkeit von Hilfen zur Erziehung haben. Die SeminarteilnehmerInnen übertragen das Gelernte auf ihre Organisation und ihr individuelles professionelles Handeln. Die Methode ist für die unterschiedlichsten Organisationsformen und konzeptionellen Ausrichtungen anschlussfähig. Ein Selbstcheck ermöglicht eine schnelle Einschätzung des bereits verwirklichten wirkungsorientierten Handelns und gibt konkrete Hinweise auf Verbesserungsmöglichkeiten.

Zielgruppen

Fachkräfte im Erziehungsdienst, gruppenergänzender Fachdienst, Teamleitungen, Soziale Dienste.

Seminarinhalte

Das Tagesseminar behandelt die einzelnen Wirkfaktoren (die 5 W), die mit Praxisbeispielen, Rollenspielen, Plenumsdiskussionen und Selbstassessment vertieft werden. Abgerundet wird der Tag mit einem system-dynamischen Spiel, in dem die Teilnehmer lernen, die Wirkfaktoren optimal einzusetzen. Jeder Teilnehmer erhält ein Arbeitsbuch mit allen relevanten Informationen und Arbeitsmaterialien.

Ziele

Am Ende des Tages haben die Teilnehmendenein Wirkmodell für Erziehungshilfen mit den wichtigsten Wirkfaktoren kennengelernt,die bereits realisierte Umsetzung der Wirkfaktoren eingeschätzt und Verbesserungsmöglichkeiten identifiziert,einen Plan zur Umsetzung eines spezifischen Handlungsprogramms für das eigene Arbeitsfeld,mehr Aufmerksamkeit für die Möglichkeiten selbstwirksam zu werden und die eigene berufliche Zufriedenheit zu stärken.

Anmeldung / Kosten

Das WEGE Basisseminar bieten wir als Inhouse-Tagesseminar in Ihren Räumen an. 

Kosten: 1.200 Euro (Teilnehmerzahl bis 50).

Unser offenes Seminarangebot finden Sie hier.

Anmeldungen direkt beim e/l/s-Institut, Telefon: 02053 4967-251, E-Mail: info@els-institut.de, oder nutzen Sie unser Online-Formular.